Unsere Strategie "Materials as a Service"

Vom besten Materialverkäufer zum besten Materialbereitsteller von "Materials as a Service": thyssenkrupp Materials Services entwickelt sich strategisch weiter, um den Wandel in der Industrie aktiv mitzugestalten.

thyssenkrupp Materials Services ist der größte Werkstoffhändler der westlichen Welt – und gleichzeitig viel mehr. Als flexibler, beratungskompetenter Partner verknüpfen wir schon heute die Lieferung Roh- und Werkstoffe mit Services im Bereich Supply Chain Management. So sichern wir unseren Kundinnen und Kunden entscheidende Wettbewerbsvorteile. Diesen Ansatz nennen wir "Materials as a Service".

Unsere Strategie ist darauf ausgelegt, den Wandel zum universellen Werkstofflieferanten und integrierten Systempartner konsequent voranzutreiben. Um unsere Kunden jederzeit zuverlässig zu beliefern, haben wir unsere eigene Supply Chain über Jahre hinweg kontinuierlich optimiert, diversifiziert und digitalisiert. Unser Wissen wird zum Wettbewerbsvorteil unserer Kunden: zukünftig bieten wir unser Supply Chain Know-how als Dienstleistungen an.

Geleitet werden wir in unserem täglichen Handeln und Tun von unserer Vision, eine Welt zu schaffen, in der Resourcen immer bestmöglich eingesetzt werden – für gemeinsamen Erfolg und eine nachhaltige Zukunft.

Eine Welt, in der die Ressourcen auf die bestmögliche Art und Weise eingesetzt werden – für gemeinsamen Erfolg und eine nachhaltige Zukunft.

Unsere Vision

Wir beantworten damit die Frage, wer wir sein wollen und was wir als Unternehmen langfristig erreichen wollen. Unsere Vision können wir nur möglich machen, wenn wir dies in enger Zusammenarbeit mit anderen tun: Mit unseren Partnern, unseren Kunden und unseren Mitarbeitenden. Unsere Mission "Connecting smarter – wie gestalten die Zukunft der Materials Supply Chain" beschreibt daher, mit welche Anspruch wir die Herausforderungen angehen.

Connecting smarter – wir gestalten die Zukunft der Materials Supply Chain.

Unsere Mission

So werden wir jeden Tag besser – für Kundinnen und Kunden, unsere Mitarbeitenden, die Umwelt und die Gesellschaft.